sf-symbol
SF-Rubriken

Hauptseite  
Pässe/Strecken
Tour-Kleinkram  
Motorrad-Touren  

Blog  
Gästebuch  

Lebenslauf  
Impressum  

   

Flattr den Mä


Denzel
Motorrad-Touren - Ostalpen

Preis: 29,90 €

Denzel
Motorrad-Touren - Westalpen und Jura

Preis: 27 €

Klick führt zur Hauptseite
Aus dem Tour-Alltag eines Helmputzers
    
Hauptseite => Pässe/Strecken => Mortirolo
Mortirolo

Kurzbezeichnung :

Mortirolo

Originalname :

Passo del Mortirolo

Land :

Italien

Gebirge :

Alpen

Höhe :

1851 m

Lat/Long:  46.252612 10.304060  Texte   Google-Map   Google-Route 

Beschreibung :

Auf der Strecke zwischen Monno im Süden und Mazzo di Valtellina bzw. Grosio im Nordwesten ist nicht ganz klar, welcher Pass bzw. welche Namensgebung da oben das Sagen hat. Zur Auswahl stehen der Passo Foppa und eben der Passo Mortirolo.

Als ich die Beschreibung zu den beiden Pässen angefangen habe, wollte ich nur kurz im Internet nachschauen, wie die Besitzverhältnisse denn nun aussehen, welche Rampe zu welchem der beiden Pässe gehört. Nach zwei geschlagenen Stunden intensiver Recherche bin ich mir dessen noch immer nicht ganz sicher, eine Webseite widerspricht der anderen. Selbst die entsprechenden Wikipedia-Einträge sind mit einem Hinweis versehen, das da was im Argen ist.

Daher habe ich mich entschieden, die eigentliche Streckenbeschreibung komplett dem Passo della Foppa zuzuschustern, somit bitte dort für detailierte Informationen nachschauen.

Die Verwirrung betreffende Tatsachen:
Foppa - Südrampe unten EinfahrtIm Süden ist an der Hauptstraße S42, nebst dem etwas abseits der Hauptstraße befindlichen Ort Monno (liegt zwischen Edolo und dem Tonale), nur der Moritrolo ausgeschildert, der Foppa wird an der Kreuzung nicht erwähnt.

Mortirolo - Passschild WeitwinkelNach netter Fahrt Richtung Norden steht das in Holz gefasste Passschild des Mortirolo links neben der Straße, noch rund 300 Meter vor der höchsten Stelle der Strecke entfernt. Das Bild links und das ganz oben auf dieser Seite wurden aus der Gegenrichtung aufgenommen.

Foppa - Südrampe oben Kreuzung PanoHundert Meter weiter bergauf gibt es eine Kreuzung. An der geht es links meines Wissens nach zum Guspessa(i), und rechts ist der Foppa ausgeschildert.

Foppa - Passschild Blick nach NordenDessen Passschild erscheint auch nach geschätzten 200 Metern Bergauffahrt. Das ist dann definitiv der höchste Punkt der Strecke, der auch als Durchfahrt in der Bergkette zu erkennen ist, was für gewöhnlich einen Pass zu einem Pass macht.

Nach herrlich schöner Fahrt steil bergab und durch dichten Wald landet man entweder in Mazzo di Valtellina oder Grosio (in der Mitte der Rampe gibt es eine Kreuzung), und in diesen Orten ist wiederum der Foppa ausgeschildert.


Das war es dann mit den Tatsachen.
Laut einer privaten BikerWebseite soll es gleich unterhalb der Foppa-Passhöhe einen Weg nach Norden geben, der nach kurzer Zeit am Mortirolo endet.

Foppa - Südrampe oben Einfahrt StichstraßeDie einzige nach Norden führende Abzweigung liegt aber knapp einen Kilometer von der Foppa-Passhöhe entfernt. Dabei handelt es sich um eine nur teilweise asphaltierte Straße, auf dessen Weg Passo di Varádega und Col die Val Bighera zu finden sind.

Meine Vermutung ist, das man diese Straße hineinfahren und kurz danach wieder links abbiegen muss. Dort sollte eine nichtmal kilometerlange Piste zu finden sein, die an der tatsächlichen Passhöhe des Mortirolo endet. Straßenkarten sorgen auch nicht für Klarheit, da Mal der eine, Mal der andere Pass verzeichnet ist, noch seltener beide zusammen. Letzteres z.B. in Google-Maps, wobei dort meines Erachtens beide Positionsangaben nicht stimmen.

Vielleicht kann ich das im Jahr 2011 entgültig aufklären, eventuell komme ich diese Saison nochmal in die Gegend.

Ist anfürsich völlig unwichtig. Wie oben schon erwähnt, habe ich die Streckenbeschreibung komplett und von vorne bis hinten im Bericht zum Passo Foppa hinterlegt, und darauf kommt es schließlich an.

Hinweis:
Die Beschreibung ist zwar recht frisch, aber da ich im Juli 2011 ein weiteres Mal vor Ort war, wird die Beschreibung in nächster Zeit um fehlende Informationen ergänzt. Weitere Infos dazu siehe in den EAs.



Pässe/Strecken in der Nachbarschaft

(i) Beschreibung in Arbeit (n) Nicht befahren - beidemale keine ausführliche Beschreibung

Blogbeiträge
Giro d'Italia 2012 --- vom 16. Mai 2012

Ostalpen - Tag 2 --- vom 9. Juli 2011

Aprica, Foppa und Mortirolo --- vom 23. Mai 2011

Trentino-Tour Tag 19 --- vom 23. Juli 2010

Giro d'Italia 2010 --- vom 17. Mai 2010


Kommentare/Meinungen zum Pass:
Keine Einträge vorhanden.
Kommentar:

Name
Webseite (optional)
Mailadresse (optional)

Kommentar:

Hinweise:

Die Eingaben können nach dem Absenden noch verbessert/geändert werden.
Die Angaben für Webseite und EMail-Adresse sind optional.
Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank gespeichert. Sie sollte lediglich dann angegeben werden, wenn Rückfragen zu erwarten sind (ihr z.B. über Fehler berichtet habt).
Name, Webseite und EMail-Adresse werden in einem Cookie gespeichert (sofern dies erlaubt ist) und im nächsten Formular automatisch eingetragen.








© 1998-2019 - Schmeissfliege.de