sf-symbol
SF-Rubriken

Hauptseite  
Pässe/Strecken  
Tour-Kleinkram  
Motorrad-Touren  

Blog
Gästebuch  

Lebenslauf  
Impressum  

   

Flattr den Mä



Klick führt zur Hauptseite
Aus dem Tour-Alltag eines Helmputzers
    
Hauptseite => Blog => InterMot 2010 II
InterMot 2010 II
Freitag, 15. Oktober 2010 - 11:15 Uhr

Obwohl ich am Tag zuvor noch sehr hart arbeiten musste, habe ich es in den frühen Morgenstunden des letzten Sonntags wider erwarten zur InterMot in Köln geschafft, der Internationalen Motorrad-, Roller- und Fahrradmesse.



Tatsächlich war die alte Kutsche mit das erste, worüber ich dort gestolpert bin. Aber es sollten auch noch ein paar Zweiräder zu finden sein.

Richtig dolles kann ich von der Messe nicht berichten. Mit einem Motorrad-Leidensgenossen aus alten Tagen bin ich zusammen über das Messegelände gewandert, und uns beiden kam alles schon etwas unaufgeräumt vor. Wir haben ein paar Stände gesucht und einige auch gefunden, aber diese dann mehr oder weniger zufällig, den richtigen Durchblick hatten wir nicht, wer wo zu finden war.

Insgesamt war die Messe über 6 Hallen verteilt und es gab Veranstaltungen in mehreren Außenbereichen.



Aus allen Fachrichtungen war jemand dabei, ob es sich um Touristik, Motorräder, Fahrräder, Ersatzteile, Caravane, Zeitschriften, Hotels, Kameras und was weiß ich noch alles ging.





Einige der Außenbereiche hatten nette Sachen zu bieten, ob ADAC Fahrtraining, Trialshows mit der Möglichkeit selber die Hindernisse anzugehen, es konnten E-Bikes getestet werden, und zur Unterhaltung aller wurde ein kleines Rennen veranstaltet.



Interessant war auch noch, wie unterbeschäftigt ein paar der Standbetreiber waren. Manche Händler von Einzelteilen, gerade ein paar aus dem Fremde-Länder-Besetzer-Imperium China, hatten so gar nichts zu tun.



Ich hätte wer weiß wie viele Bilder von weggenickten Personen machen können. Wie müde muss man eigentlich sein, das man bei so einem Trubel schlafen kann?

Noch ein Wort zu den so dolle personalisierten Eintrittskarten.

Ich habe über den Arbeitskollegen von nem Kumpel sein Kumpel zwei Gutscheine für Freikarten bekommen, somit konnte ich mir die 10 bis 14 Euro sparen. Diese Gutscheine habe ich im Internet eingelöst, musste dafür meine Adresse und sonstige Daten hinterlassen. Durch einen nur schlecht vermeidbaren Fehler meinerseits hatte ich am Ende zwar zwei (selbstausgedruckte und ausgeschnittene) Eintrittskarten mit verschiedenen Namen, aber mit derselben Adresse. Hmmm, wohl eine Pseudo-WG?

Machte mir schon Sorgen, das mein Mitreisender bei der Eingangs- und Persokontrolle nicht durchkommt, aber das war nun wirklich easy. Einfach die Karte unter den Kartenleser halten, an den zahlreichen Hostessen vorbeigehen, und schon war man drin.

Da wäre auch meine Tante 3. Grades mit der Karte von Helmut Kohl hineingekommen. Man merkt wohl, ich war schon lange nicht mehr auf einer großen Messe.

Für nächstes Jahr nehme ich auf jedenfall mit: Will ich was bestimmtes finden, sollte ich mich vorher informieren wo die Aussteller ihre Zelte aufgeschlagen habe. Den vor Ort erhältlich Visitor-Guide (30-seitige Broschüre) hatte ich zwar immer in der Hand, aber wirklich informativ war er nicht, die Tragerei hätte ich mir auch sparen können. Und was die Eintrittskarte angeht, nächstes Mal gehe ich vielleicht inkognito als Carlo Pedersoli.

Vielleicht macht sie mit genauen Zielen mehr Spaß, nach knapp 3 Stunden hatte ich genug und habe das schöne Wetter für einen (den diesjährig letzten?) Grillabend mit der Familie genutzt.

Bis dann,
Martin


Kommentare:
Keine Einträge vorhanden.
Dein Kommentar:

Name
Webseite (optional)
Mailadresse (optional)

Kommentar:

Hinweise:

Die Eingaben können nach dem Absenden noch verbessert/geändert werden.
Die Angaben für Webseite und EMail-Adresse sind optional.
Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank gespeichert. Sie sollte lediglich dann angegeben werden, wenn Rückfragen zu erwarten sind (ihr z.B. über Fehler berichtet habt).
Name, Webseite und EMail-Adresse werden in einem Cookie gespeichert (sofern dies erlaubt ist) und im nächsten Formular automatisch eingetragen.






© 1998-2019 - Schmeissfliege.de
Blog-Posts *
Giro d'Italia
Radrennen 2015
Port und Legrillou
Aubisque bis Aspin
Camping Grand Sol
Frische spanische Pässe
Neue Pässe 2014
Frohes 2015
San Oswaldo & Mauria
Manghen & Vivione
Impressjönchen
F**cking
Canya & Jou
Tour de France II

Kommentare
Lumix Reparatur
his
San Oswaldo & Mauria
Daniela Weber
Giro d'Italia 2014 - Woche 3
Simona
Lumix Reparatur
Peter
Lumix Reparatur
Inge Mayr
Impressjönchen
Mätes sf
Impressjönchen
trenc
Lumix Reparatur
Hans