sf-symbol
SF-Rubriken

Hauptseite  
Pässe/Strecken
Tour-Kleinkram  
Motorrad-Touren  

Blog  
Gästebuch  

Lebenslauf  
Impressum  

   

Flattr den Mä


Denzel
Motorrad-Touren - Ostalpen

Preis: 29,90 €

Denzel
Motorrad-Touren - Westalpen und Jura

Preis: 27 €

Klick führt zur Hauptseite
Aus dem Tour-Alltag eines Helmputzers
    
Hauptseite => Pässe/Strecken => Niger
Niger

Kurzbezeichnung :

Niger

Originalname :

Passo di Nigra

Land :

Italien

Gebirge :

Alpen

Öffnungszeiten :

gj. Offen

Höhe :

1774 m

Max. Steigung :

24 %

Länge :

32 km

Lat/Long:  46.455658 11.586499  Texte   Google-Map   Google-Route 

Beschreibung :

Niger - Westrampe unten schmale StraßeWestlich in Prato/Blumau an der Hauptstraße S12 startend, führt der Nigerpass zu Anfang auf schmaler Straße den Berg hinauf. Dort ist die Piste teilweise nur eine Spur breit und führt durch dichten Wald an felsige Abgründen entlang.

Niger - Westrampe Mitte freie Fläche BikeHinter dem Ort Tires geht es auf einem kleinen Stück mit beeindruckenden 24% Steigung nach oben, bevor die Straße langsam aber sicher breiter wird. Links und rechts wird der Wald immer dichter, aber hin und wieder hat man eine schöne Ausicht auf die umliegende Berglandschaft.

Die Passhöhe wir auf einer langgezogenen Kehre überquert und das Nigerhaus lädt zu einer Pause ein.

Niger - Südrampe Mitte BergmassivDie Fahrt nach unten führt die meiste Zeit ebenfalls durch dichten Wald, aber an ein paar Stellen ist die Sicht frei. So unter anderem auf die Gebirgskette Látemar, die weiter südlich liegt und bis zu 2.842 Meter hoch ist. Der Straßenverlauf ist wie der obere Teil der Westrampe sehr kurvig, aber besser ausgebaut. Die Kurven sind zwar mitunter fast 180 Grad eng, jedoch sind die meisten davon eher langgezogen und können mit gutem Tempo durchfahren werden. In diesem Teil gehen scheinbar auch einige Biker gerne an ihre Grenzen und darüber hinaus, einen konnten wir dabei erwischen wie er seine Maschine aus den Büschen zog.

Die Abfahrt endet nahe dem Ort Costalunga, auf der Ostrampe des Karerpass.

Hinweis:
Die Beschreibung stammt noch aus dem Jahr 1999. Im Juli 2010 habe ich ihn ein weiteres Mal begutachtet, die Beschreibung wird in den nächsten Monaten fertiggestellt. Weitere Infos dazu siehe in den EAs.


Straßenverhältnisse :

Niger - Südrampe Mitte StraßeAuf der Westrampe ist die Straße bei durchwachsener Qualität mitunter sehr schmal und steil, auf der Südrampe meist 2 Spuren breit und in besserem Zustand, besonders der untere Teil ist in sehr gutem Zustand.


Ein-Ausfahrt :

Die Westrampe beginnt in Prato/Blumau, die Südrampe in Costalunga an der Ostrampe des Karerpass.


Passhöhe (u.a.Restaurants/Hotels) :

Auf der Passhöhe steht das Restaurant Nigerhaus, über das ich im Internet keine nennenswerten Informationen, geschweigedenn eine Webseite finden konnte.



Weitere Bilder:


Pässe/Strecken in der Nachbarschaft
Rolle (i)

(i) Beschreibung in Arbeit (n) Nicht befahren - beidemale keine ausführliche Beschreibung

Blogbeiträge
Trentino-Tour Tag 6 --- vom 7. Juli 2010


Kommentare/Meinungen zum Pass:
Keine Einträge vorhanden.
Kommentar:

Name
Webseite (optional)
Mailadresse (optional)

Kommentar:

Hinweise:

Die Eingaben können nach dem Absenden noch verbessert/geändert werden.
Die Angaben für Webseite und EMail-Adresse sind optional.
Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank gespeichert. Sie sollte lediglich dann angegeben werden, wenn Rückfragen zu erwarten sind (ihr z.B. über Fehler berichtet habt).
Name, Webseite und EMail-Adresse werden in einem Cookie gespeichert (sofern dies erlaubt ist) und im nächsten Formular automatisch eingetragen.








© 1998-2018 - Schmeissfliege.de