sf-symbol
SF-Rubriken

Hauptseite  
Pässe/Strecken
Tour-Kleinkram  
Motorrad-Touren  

Blog  
Gästebuch  

Lebenslauf  
Impressum  

   

Flattr den Mä


Denzel
Motorrad-Touren - Westalpen und Jura

Preis: 27 €

Klick führt zur Hauptseite
Aus dem Tour-Alltag eines Helmputzers
    
Hauptseite => Pässe/Strecken => Combe du Queyras
Queyras

Kurzbezeichnung :

Queyras

Originalname :

Combe du Queyras

Land :

Frankreich

Gebirge :

Alpen

Länge :

18 km

Lat/Long:  44.679395 6.695309  Texte   Google-Map   Google-Route 

Beschreibung :

Combe du Queyras - StauungDie Combe du Queyras sind ein Schluchtengebiet auf der D902 zwischen den bekannten Pässen Col d'Izoard im Norden und dem Col de Vars im Süden. Häufig ist es so, das zwischen zwei Pässen eine Durststrecke bewältigt werden muss, aber dies ist hier nicht der Fall. Ich bin dort zweimal durchgefahren, und beidemale wollte ich nur schnell von einem zum anderen Pass. Die schöne Umgebung habe ich dabei fast beiläufig wahrgenommen.

Combe du Queyras - SeeEs geht zwar nicht rauf und runter wie bei einer Passstraße, aber wenn ihr auf der D902 unterwegs seit, haltet die Augen offen. Die Straße windet sich durch die Schlucht, die immer am Fluß Guil entlang führt. Etwa in der Mitte der Strecke ist der Fluß gestaut, hinter der Staumauer entsteht somit ein schöner See, den man auf einer Brücke überqueren muss.

Combe du Queyras - TunnelWie bei Schluchten nunmal üblich, sieht man meist auf der einen Seite die schroffen, spitzen Felsen, auf der anderen Seite runter ins Tal, indem der kleine Fluß plätschert. Besonders im südlichen Abschnitt, zwischen Guillestre und der Staumauer, befinden sich mehrere kleine Tunnel bzw. Bergdurchbrüche, die aber schnell und ohne Probleme durchfahren werden können. Der Asphalt ist auf der gesamten Strecke gut bis sehr gut.



Weitere Bilder:


Pässe/Strecken in der Nachbarschaft

(i) Beschreibung in Arbeit (n) Nicht befahren - beidemale keine ausführliche Beschreibung

Blogbeiträge
Verdon-Tour 2008 --- vom 19. März 2012

Neue Rubrik Strecken/Straßen --- vom 4. Dezember 2009


Kommentare/Meinungen zum Pass:
Keine Einträge vorhanden.
Kommentar:

Name
Webseite (optional)
Mailadresse (optional)

Kommentar:

Hinweise:

Die Eingaben können nach dem Absenden noch verbessert/geändert werden.
Die Angaben für Webseite und EMail-Adresse sind optional.
Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank gespeichert. Sie sollte lediglich dann angegeben werden, wenn Rückfragen zu erwarten sind (ihr z.B. über Fehler berichtet habt).
Name, Webseite und EMail-Adresse werden in einem Cookie gespeichert (sofern dies erlaubt ist) und im nächsten Formular automatisch eingetragen.








© 1998-2019 - Schmeissfliege.de