sf-symbol
SF-Rubriken

Hauptseite  
Pässe/Strecken  
Tour-Kleinkram  
Motorrad-Touren  

Blog
Gästebuch  

Lebenslauf  
Impressum  

   

Flattr den Mä



Klick führt zur Hauptseite
Aus dem Tour-Alltag eines Helmputzers
    
Hauptseite => Blog => Verdon-Tour 2008
Verdon-Tour 2008
Montag, 19. März 2012 - 20:50 Uhr

Seit mindestens einem Drittel Jahrzehnt habe ich vor, meine gefahrenen Motorrad-Touren zu betexten und ins Netz zu stellen. Seit einem Jahr sind drei Stück zu 80 oder gar 90% fertig, nur für die finalen 10-20% hat es nie gereicht. Die letzten Text-Lücken schließen, Bilder beschreiben, abrunden, Vehlerlesen, nochens felerlehsne ... bla.

Jetzt aber, endlich endlich endlich, ist Eine reif für die Welt des Internets. Hier der Link:

=> Motorrad-Tour durch/zur Verdon-Schlucht im Jahr 2008



Damit weihe ich auch gleich ganz feierlich die neue Rubrik Touren ein, die links über die Navigation erreicht werden kann. Zur Zeit vereinsamt dort zwar die Beschreibung der 2008er Tour, aber sie bekommt hoffentlich bald Gesellschaft.

Zurück zur 2008er Tour. Statt fand sie Anfang September und dauerte 7 Tage. Mit von der Partie war der Mic, seines Zeichens KTM'ler, mit dem ich bereits 1998 durch die Alpen getourt bin. Das Ziel unserer 2008er-Runde war jenes Teil hier:



Die Verdon-Schlucht in den französischen Alpen. Von Köln aus ging es zuerst per Autobahn in die Vogesen, weiter in die Schweiz, rauf auf die Berge und hinein ins Land der wohl einzigen nicht-englisch-sprechenden EU-Bürger.

Für den Hinweg haben wir uns eine Route im westlichen Teil der französischen Alpen rausgesucht. Unter anderem wollten wir über die Madeleine ...



Tschuldigung, meinte Col de la Madeleine.



Toll kurviges Teil. Anschließend ging es in die ersten tiefen Schluchten, z.B. der D900c oder den Clues de Barles ...



... bevor es ersteinmal hoch hinaus ging, in die dünne, schottrige Luft des Mont Chiran.



Nach 3,5 Reisetagen sind wir an dem eigentlichen Ziel unserer Reise angekommen, dem Grand Canyon du Verdon bzw. Verdon-Schlucht. Drumherum führen sagenhaft schöne Pässe, als da wären der Collet Barris, Col de l'Olivier, Col d'Illoire und der Col d'Ayen.





Danach ging es zurück nach Norden. Auf dem Weg liegt der Col de la Bonette(i), den wir im Regen nehmen durften.



Irgendwo da hat es mich auf einer Schotterpiste bisl danieder gelegt.



Aber nicht weiter schlimm. Kurz danach war ich wieder im Dakar-Modus.



Vorbei am netten See kurz unterhalb des Mont Cenis(i) ...



... anschließend über hochalpine Pässe, zum Beispiel den allseits bekannten Col d'Iseran(i).



Den letzten Tag haben wir dann fast vollständig im eiskalten Wasser verbracht. Eher Beringstraße als Bergstraße. Meine Herren, hat das geschüttet, den ganzen (halben) Tag lang. Zu allem Überfluss mussten wir noch über den Grimselpass, auf den ich überhaupt keine Lust hatte. Da war ich wohl nicht der Einzige.



War auf jedenfall eine sehr abwechslungsreiche Woche. Viel gesehen, Spaß gehabt, tolle Pisten gefahren/gefunden, gesund und munter nach Hause gekommen. Alle weiteren Details sind der ausführlichen Tour-Beschreibung zu entnehmen.

Es grüßen die Putzteufel schlechthin, der Mic und der Mä aus Kö.



Hier nochens der Link auf die Tourbeschreibung:
=> Motorrad-Tour durch/zur Verdon-Schlucht im Jahr 2008


Kommentare:
Keine Einträge vorhanden.
Dein Kommentar:

Name
Webseite (optional)
Mailadresse (optional)

Kommentar:

Hinweise:

Die Eingaben können nach dem Absenden noch verbessert/geändert werden.
Die Angaben für Webseite und EMail-Adresse sind optional.
Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank gespeichert. Sie sollte lediglich dann angegeben werden, wenn Rückfragen zu erwarten sind (ihr z.B. über Fehler berichtet habt).
Name, Webseite und EMail-Adresse werden in einem Cookie gespeichert (sofern dies erlaubt ist) und im nächsten Formular automatisch eingetragen.






© 1998-2019 - Schmeissfliege.de
Blog-Posts *
Giro d'Italia
Radrennen 2015
Port und Legrillou
Aubisque bis Aspin
Camping Grand Sol
Frische spanische Pässe
Neue Pässe 2014
Frohes 2015
San Oswaldo & Mauria
Manghen & Vivione
Impressjönchen
F**cking
Canya & Jou
Tour de France II

Kommentare
Lumix Reparatur
his
San Oswaldo & Mauria
Daniela Weber
Giro d'Italia 2014 - Woche 3
Simona
Lumix Reparatur
Peter
Lumix Reparatur
Inge Mayr
Impressjönchen
Mätes sf
Impressjönchen
trenc
Lumix Reparatur
Hans