sf-symbol
SF-Rubriken

Hauptseite  
Pässe/Strecken
Tour-Kleinkram  
Motorrad-Touren  

Blog  
Gästebuch  

Lebenslauf  
Impressum  

   

Flattr den Mä


Pyrenäen-Reiseführer
Die schönsten Motorradtouren der Pyrenäen

Preis: 19,95 €

Pyrenäen-Reiseführer
Lust auf Pyrenäen

Preis: 14,90 €

Klick führt zur Hauptseite
Aus dem Tour-Alltag eines Helmputzers
    
Hauptseite => Pässe/Strecken => Bonaigua
Bonaigua

Kurzbezeichnung :

Bonaigua

Originalname :

Port de la Bonaigua

Land :

Spanien

Gebirge :

Pyrenäen

Höhe :

2072 m

Länge :

73 km

Lat/Long:  42.663865 0.980058  Texte   Google-Map   Google-Route 
Hinweis:
Diesen Pass bzw. diese Strecke habe ich im August 2013 zum ersten Mal besucht. Die ausführliche Beschreibung wird in den nächsten Monaten irgendwann fertiggestellt und veröffentlicht. Weitere Infos dazu siehe in den EAs.

Kurzbeschreibung:
Der Port de la Bonaigua ist ein bisschen wie der Bernina-Pass(i) in der Schweiz, wenigstens hat es mich bei der Überfahrt irgendwie an den erinnert. Östlich aus Llavorsi kommend zieht sich die Strecke gerade durch die Landschaft, kaum Kurven liegen auf dem Weg. Erst wenige Kilometer vor der Passhöhe tauchen plötzlich mehrere Kehren auf. Die Westrampe ist weit kürzer, ist ebenfalls im oberen Teil nett, liegt an einer Schlucht und bietet mehrere Kehren. Untenrum jedoch dominieren wieder lange Geraden. Alles in Allem nicht besonders toll zu fahren, passiert einfach zu wenig auf der viel zu langen Strecke.

Bonaigua - Ostrampe oben Pano Talsicht


Pässe/Strecken in der Nachbarschaft
Ares (i)
Menté (i)
Bedet (n)

(i) Beschreibung in Arbeit (n) Nicht befahren - beidemale keine ausführliche Beschreibung

Blogbeiträge
Neue Pässe 2013 --- vom 10. März 2014


Kommentare/Meinungen zum Pass:
Keine Einträge vorhanden.
Kommentar:

Name
Webseite (optional)
Mailadresse (optional)

Kommentar:

Hinweise:

Die Eingaben können nach dem Absenden noch verbessert/geändert werden.
Die Angaben für Webseite und EMail-Adresse sind optional.
Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank gespeichert. Sie sollte lediglich dann angegeben werden, wenn Rückfragen zu erwarten sind (ihr z.B. über Fehler berichtet habt).
Name, Webseite und EMail-Adresse werden in einem Cookie gespeichert (sofern dies erlaubt ist) und im nächsten Formular automatisch eingetragen.








© 1998-2019 - Schmeissfliege.de