sf-symbol
SF-Rubriken

Hauptseite  
Pässe/Strecken
Tour-Kleinkram  
Motorrad-Touren  

Blog  
Gästebuch  

Lebenslauf  
Impressum  

   

Flattr den Mä


Michelin Zoom 145
Hochpyrenäen

Preis: 7,99 €

Pyrenäen-Reiseführer
Die schönsten Motorradtouren der Pyrenäen

Preis: 19,95 €

Pyrenäen-Reiseführer
Lust auf Pyrenäen

Preis: 14,90 €

Klick führt zur Hauptseite
Aus dem Tour-Alltag eines Helmputzers
    
Hauptseite => Pässe/Strecken => Pino
Pino

Kurzbezeichnung :

Pino

Originalname :

Alto del Pino

Land :

Spanien

Gebirge :

Pyrenäen

Höhe :

857 m

Lat/Long:  42.225017 0.174773  Texte   Google-Map   Google-Route 
Kurzbeschreibung:
Beide Rampen des Alto del Pino liegen in dicht bewaldetem Gebiet, die Straße ist durchgehend 2 Spuren breit und sah im Jahr 2014 relativ frisch asphaltiert aus. Nichtsdestotrotz war mindestens die Südrampe sehr wellig, als hätte man einfach an der Asphaltmenge gespart. Seltsame Mischung. Ein Blick in die Umgebung zeigt nicht viel mehr als Wald und Wald.

Pino - Südrampe oben Landschaft Panorama

Die Passhöhe besteht nur aus einer Kreuzung und einem kleinen Parkplatz, das wars. Auf der Nordrampe lugt hin und wieder einer der östlich liegenden Stauseen durch die dicht bewaldeten Abhänge, während die Straße besser zu fahren und kurviger ist.

Pino - Nordrampe Mitte Landschaft Stausee Panorama

Ganz unten ist die Aussicht ins Tal offen. Dort kann weit nach Norden in Richtung der hohen Pyrenäenpasse geschaut werden. Unten rechts im Panoramabild ist der kleine Ort Abizanda zu sehen, dessen alte Gemäuer ins Auge fallen.

Pino - Nordrampe unten Talblick Panorama


Hinweis:
Das hier ist eine temporäre Kurzbeschreibung. Diesen Pass bzw. diese Strecke habe ich im August 2014 zum ersten Mal besucht, die ausführliche Beschreibung wird in den nächsten Monaten irgendwann fertiggestellt und veröffentlicht. Weitere Infos dazu siehe in den EAs.

Pässe/Strecken in der Nachbarschaft
Fueva (i)
Eripol (i)

(i) Beschreibung in Arbeit (n) Nicht befahren - beidemale keine ausführliche Beschreibung

Blogbeiträge
Neue Pässe 2014 --- vom 10. Februar 2015


Kommentare/Meinungen zum Pass:
Keine Einträge vorhanden.
Kommentar:

Name
Webseite (optional)
Mailadresse (optional)

Kommentar:

Hinweise:

Die Eingaben können nach dem Absenden noch verbessert/geändert werden.
Die Angaben für Webseite und EMail-Adresse sind optional.
Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank gespeichert. Sie sollte lediglich dann angegeben werden, wenn Rückfragen zu erwarten sind (ihr z.B. über Fehler berichtet habt).
Name, Webseite und EMail-Adresse werden in einem Cookie gespeichert (sofern dies erlaubt ist) und im nächsten Formular automatisch eingetragen.








© 1998-2018 - Schmeissfliege.de