sf-symbol
SF-Rubriken

Hauptseite  
Pässe/Strecken
Tour-Kleinkram  
Motorrad-Touren  

Blog  
Gästebuch  

Lebenslauf  
Impressum  

   

Flattr den Mä


Fun-Tours Elsass
Motorrad-Touren regional

Preis: 4,95 €

Michelin Lokal 314
Vogesen

Preis: 7,50 €

Vogesen-Reiseführer
Elsass und Vogesen

Preis: 9,95 €

Klick führt zur Hauptseite
Aus dem Tour-Alltag eines Helmputzers
    
Hauptseite => Pässe/Strecken => Breitfirst
Le Breitfirst

Originalname :

Le Breitfirst

Land :

Frankreich

Gebirge :

Vogesen

Höhe :

1280 m

Länge :

2 km

Lat/Long:  47.948093 7.028471  Texte   Google-Map   Google-Route 

Beschreibung :

Breitfirst - Südrampe BelagDer Le Breitfirst ist ein Mini-Pass auf dem Weg zum Col du Platzerwasel, vom Le Markstein und dem Grand Ballon aus Süden kommend.

Im Süden beginnend fährt man nichtmal einen Kilometer durch offenes Gelände, und schon ist die Passhöhe erreicht. Schon auf diesem Weg ist die Straße ausgewaschen und wenig vertrauenswürdig.

Breitfirst - Nordrampe TalDer kurze Weg zur Senke zwischen den beiden Pässen ist teilweise ein kleines bisschen mehr bewaldet, aber noch immer ist die Aussicht überall gegeben. Der Belag wird derweil noch schlechter, er macht den Anschein, als bestände er aus zusammengebackenem Schotter. Straßenschäden oder Split sind nicht gut zu sehen.

Teilweise geht es mit 12% recht steil den Berg hinunter, die Straßenführung ist meist gradlinig. Nur wenige Fahrminuten hinter der Passhöhe geht es auch schon wieder hinauf Richtung Col du Platzerwasel, dessen nördliche Ausfahrt mir den letzten Nerv geraubt hat.

Fazit:
Le Breitfirst und Col du Platzerwasel sind eher nicht empfehlenswert. Möglicherweise ist der östlichere Col du Herrenberg eine Alternative, was ich irgendwann überprüfen werde.


Straßenverhältnisse :

Auf der Südrampe ist die Straße 2 Fahrspuren breit, auf der Nordrampe teilweise nur 1,5. Die Asphaltqualität fand ich sehr nervig, Straßenschäden sind nicht zu sehen und ständig musste ich nicht sichtbaren Split auf der Straße fürchten. Die Hubbel in der Fahrbahndecke waren noch das kleinere Übel.


Ein-Ausfahrt :

Die Südrampe beginnt nahe dem Col d'Hahnenbrunnen auf der D430, die weiter nach Süden zur D431 wird und über den Le Markstein und den Grand Ballon führt.
Die Nordrampe führt unweigerlich über den Col du Platzerwasel.


Passhöhe (u.a.Restaurants/Hotels) :

Die Passhöhe ist nur eine kleine Bergkuppe. Außer einem Passschild ist mir dort oben nichts aufgefallen.



Pässe/Strecken in der Nachbarschaft

Blogbeiträge
Vogesen-Pässe --- vom 5. Juni 2010


Kommentare/Meinungen zum Pass:
Keine Einträge vorhanden.
Kommentar:

Name
Webseite (optional)
Mailadresse (optional)

Kommentar:

Hinweise:

Die Eingaben können nach dem Absenden noch verbessert/geändert werden.
Die Angaben für Webseite und EMail-Adresse sind optional.
Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank gespeichert. Sie sollte lediglich dann angegeben werden, wenn Rückfragen zu erwarten sind (ihr z.B. über Fehler berichtet habt).
Name, Webseite und EMail-Adresse werden in einem Cookie gespeichert (sofern dies erlaubt ist) und im nächsten Formular automatisch eingetragen.








© 1998-2019 - Schmeissfliege.de