sf-symbol
SF-Rubriken

Hauptseite  
Pässe/Strecken
Tour-Kleinkram  
Motorrad-Touren  

Blog  
Gästebuch  

Lebenslauf  
Impressum  

   

Flattr den Mä


Denzel
Motorrad-Touren - Ostalpen

Preis: 29,90 €

Denzel
Motorrad-Touren - Westalpen und Jura

Preis: 27 €

Klick führt zur Hauptseite
Aus dem Tour-Alltag eines Helmputzers
    
Hauptseite => Pässe/Strecken => St. Bernard, klein
St. Bernard, klein

Kurzbezeichnung :

St. Bernard, klein

Originalname :

Col du Petit Saint Bernard

Land :

Frankreich/Italien

Gebirge :

Alpen

Öffnungszeiten :

15. Jun - 31. Okt

Höhe :

2188 m

Max. Steigung :

9 %

Länge :

51 km

Lat/Long:  45.680452 6.883900  Texte   Google-Map   Google-Route 

Beschreibung :

Die Südrampe des Col du Petit Saint Bernard beginnt nahe des großen Ortes Bourg St. Maurice. Kaum ist man auf der Rampe, hat man etwa 20 schöne Kehren zu bewältigen, die einen auf ebenso vielen Kilometern der Passhöhe näher bringen. Dieser Abschnitt liegt fast komplett in bewaldetem Gebiet. Hat man eine Anreise von z.B. dem Iseran hinter sich kann man sich hier auf die ersten schön tiefen Kurvenlagen freuen. Die restlichen 8 Kilometer bis ganz nach oben ist zwar kaum mehr eine Kehre oder enge Kurve zu fahren, dafür aber schlängelt sich die 'Gerade' durch unzählige Windungen in die Höhe, in denen man ganz entspannt das Bike von links nach rechts legen kann.
Die Landschaft der Nordrampe im oberen Teil zeitweise wie eine riesige Weide oder aber Skipiste aus, man schaut über weite Flächen ohne jeden Baum oder Strauch. Diesen Bereich durchquert man relativ fix und ohne allzuviele Kurven, aber kaum wird es links und rechts wieder grüner, wird auch die Straßenführung abwechslungsreicher. Hat man 13 der insgesamt 23 Kilometer der Südrampe hinter sich, fährt man durch den Ort la Thuile, und kurz dahinter wird die Streckenführung wieder etwas geradliniger.
Die Passhöhe ist zweigeteilt, in einen französischen im Süden und einen italienischen Bereich im Norden. Auf der italienischen Seiten haben wir 2008 ein kleines Cafe entdeckt, das eine Pausenmöglichkeit und Snacks anbietet.


Straßenverhältnisse :

Auf der italienischen Seite besser als auf der französischen.


Ein-Ausfahrt :

Im Norden gehts in Seez nahe Bourg St. Maurice los und führt über die N 90 nach St. Didier.


Passhöhe (u.a.Restaurants/Hotels) :

Grenzübergang, Restaurant, kleine Tourieshops und ein Cafe. Am Grenzübergang habe ich 2008 niemanden kontrollieren sehen.



Weitere Bilder:


Pässe/Strecken in der Nachbarschaft
Iseran (i)

(i) Beschreibung in Arbeit (n) Nicht befahren - beidemale keine ausführliche Beschreibung

Blogbeiträge
Verdon-Tour 2008 --- vom 19. März 2012

Tour de France V --- vom 20. Juli 2009

Neue + frische Pässe --- vom 7. Juni 2009


Kommentare/Meinungen zum Pass:
Keine Einträge vorhanden.
Kommentar:

Name
Webseite (optional)
Mailadresse (optional)

Kommentar:

Hinweise:

Die Eingaben können nach dem Absenden noch verbessert/geändert werden.
Die Angaben für Webseite und EMail-Adresse sind optional.
Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank gespeichert. Sie sollte lediglich dann angegeben werden, wenn Rückfragen zu erwarten sind (ihr z.B. über Fehler berichtet habt).
Name, Webseite und EMail-Adresse werden in einem Cookie gespeichert (sofern dies erlaubt ist) und im nächsten Formular automatisch eingetragen.








© 1998-2019 - Schmeissfliege.de