sf-symbol
SF-Rubriken

Hauptseite  
Pässe/Strecken
Tour-Kleinkram  
Motorrad-Touren  

Blog  
Gästebuch  

Lebenslauf  
Impressum  

   

Flattr den Mä


Michelin Zoom 144
Atlantische Pyrenäen, San Sebastian, Biarritz

Preis: 7,99 €

Pyrenäen-Reiseführer
Die schönsten Motorradtouren der Pyrenäen

Preis: 19,95 €

Pyrenäen-Reiseführer
Lust auf Pyrenäen

Preis: 14,90 €

Klick führt zur Hauptseite
Aus dem Tour-Alltag eines Helmputzers
    
Hauptseite => Pässe/Strecken => Jaizkibel
Jaizkibel

Kurzbezeichnung :

Jaizkibel

Originalname :

Alto de Jaizkibel

Land :

Spanien

Gebirge :

Pyrenäen

Höhe :

445 m

Länge :

18 km

Lat/Long:  43.350725 -1.851556  Texte   Google-Map   Google-Route 
Kurzbeschreibung:
Jaizkibel - Ostrampe Mitte Kurve Good PeopleDer Alto de Jaizkibel ist die höchste Stelle an einem kleinen Gebirgszug, der die nordöstlichen Pyrenäen scheinbar von Atlantik abzublocken versucht. Wie eine hohe Wand liegt die Erhöhung nahe der Küste, eine gut asphaltierte, zweispurige Straße führt an der dem Meer zugewandten Seite entlang.

Die Passhöhe ist weniger interessant, aber die Fahrt davor und dahinter bietet Atlantik pur. Wer tage- oder wochenlang nur Berge gesehen hat, für den wird das sicher ein nettes Erlebnis sein. Im Nordosten gibt es einen Aussichtspunkt, von dem aus das Meer, der nahegelegene Ort Hendaye mitsamt seinem auffälligen Sandstrand, und die Anfänge der Pyrenäen sehr gut eingesehen werden können.

Jaizkibel - Ostrampe oben Aussichtspunkt Panorama

Jaizkibel - Campingplatz Faro de Higuer ZeltDas alles ist wahnsinnig gar überhaupt nichts gegen den Campingplatz, der an der nördlichen Spitze der Mini-Halbinsel gefunden werden kann. Der Faro de Higuer liegt direkt an den tosenden Wellen des Atlantik. Auf vier dem Wasser immer näher kommenden Ebenen können Zelte aufgebaut werden, man kann das salzige Naß förmlich riechen, schmecken, und ganz sicher hören. Der Campingplatz mag ja sonst nicht die wahre Pracht sein, sicher gibt es anderswo bessere saniräre Anlagen, aber trotzdem war er ein tolles Ding, der schönste Campingplatz den ich bisher sehen und erleben durfte.

Jaizkibel - Campingplatz Faro de Higuer Aussicht aus Zelt


Hinweis:
Das hier ist eine temporäre Kurzbeschreibung. Diesen Pass bzw. diese Strecke habe ich im August 2014 zum ersten Mal besucht, die ausführliche Beschreibung wird in den nächsten Monaten irgendwann fertiggestellt und veröffentlicht. Weitere Infos dazu siehe in den EAs.

Pässe/Strecken in der Nachbarschaft

(i) Beschreibung in Arbeit (n) Nicht befahren - beidemale keine ausführliche Beschreibung

Blogbeiträge
Neue Pässe 2014 --- vom 10. Februar 2015


Kommentare/Meinungen zum Pass:
Keine Einträge vorhanden.
Kommentar:

Name
Webseite (optional)
Mailadresse (optional)

Kommentar:

Hinweise:

Die Eingaben können nach dem Absenden noch verbessert/geändert werden.
Die Angaben für Webseite und EMail-Adresse sind optional.
Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank gespeichert. Sie sollte lediglich dann angegeben werden, wenn Rückfragen zu erwarten sind (ihr z.B. über Fehler berichtet habt).
Name, Webseite und EMail-Adresse werden in einem Cookie gespeichert (sofern dies erlaubt ist) und im nächsten Formular automatisch eingetragen.








© 1998-2018 - Schmeissfliege.de