sf-symbol
SF-Rubriken

Hauptseite  
Pässe/Strecken
Tour-Kleinkram  
Motorrad-Touren  

Blog  
Gästebuch  

Lebenslauf  
Impressum  

   

Flattr den Mä


Denzel
Motorrad-Touren - Ostalpen

Preis: 29,90 €

Denzel
Motorrad-Touren - Westalpen und Jura

Preis: 27 €

Die schönsten Motorradtouren
Schweiz

Preis: 19,90 €

Klick führt zur Hauptseite
Aus dem Tour-Alltag eines Helmputzers
    
Hauptseite => Pässe/Strecken => Inntal
Inn

Kurzbezeichnung :

Inn

Originalname :

Inntal

Land :

Österreich/Schweiz

Gebirge :

Alpen

Länge :

31 km

Lat/Long:  46.988321 10.570908  Texte   Google-Map   Google-Route 

Beschreibung :

Das Inntal sei hier nur kurz erwähnt, weil es zwischen den Pässen Arlberg/Hochtannberg im Norden, und Finstermünz/Reschen im Süden liegt.

Inntal - Blick vorwärts mit StraßeFahrerisch hat es nicht viel zu bieten, da die Straße breit ausgebaut ist und auf vielen langen Geraden und weiten Kurven durch das Tal führt. Bei gutem Wetter ist die Aussicht aber ganz nett, eben weil das Tal sehr geradlinig ist und daher weit gesehen werden kann. Es ist sehr breit, neben der Straße liegen viele Weiden und Wiesen, somit durchaus schön anzusehen.

Inntal - Blick zurück TunnelLediglich ganz im Norden führt die Straße an einer Reihe imposanter Felsüberhänge entlang, die ich wegen des Verkehrs und der zwischen Berg und Leitplanke eingeschlossenen Straße nicht im Bild festhalten konnte. Als einzige Nord-Südverbindung in der Nähe hätte ich weit mehr Verkehr erwartet, aber bei meinem Besuch (Freitag, 2. Juli 2010 um die Mittagszeit) war weit weniger los als befürchtet. Der meiste Verkehr herrschte im nördlichen Bereich zwischen Landeck und der Abfahrt nach Osten ins Kaunertal, weiter südlich schrumpfte die Anzahl der Fahrzeuge auf weniger als die Hälfte.

Somit, bei schönem Wetter findet man im Inntal eine schön anzuschauendes Tal, das eine schnelle Verbindung von Norden nach Süden ermöglicht. Kurvenspaß sucht man jedoch vergeblich.


Straßenverhältnisse :

Abgesehen vom nördlichsten Abschnitt, bis zur Abfahrt ins Kaunertal, wo es an einer Schluchtwand entlang geht und daher etwas enger werden kann, ist die Straße 2 großzügige Spuren breit und hält auch sich entgegenkommende Schwerlasttransporter mühelos aus. Der Asphalt war 2010 von sehr guter Qualität.


Ein-Ausfahrt :

Das Tal erstreckt sich vom österreichischen Landeck im Norden über Pfunds bzw. Martina im Süden (meine Beschreibung reicht bis da hin), und weiter nach Süd-Westen in den schweizerischen Unter-Engadin, wo es schließlich in Susch zwischen Flüela und Ofenpass endet.


Besonderheiten :

In Samnaun, westlich des Finstermünzpass gelegen, kann zollfrei eingekauft werden. Benzin ist dort gut 20% preiswerter zu haben als im ohnehin schon günstigen Österreich. Der Ort liegt am Ende einer Stichstraße, deren Einfahrten in Pfunds bzw. Vinadi zu finden sind.



Pässe/Strecken in der Nachbarschaft

(i) Beschreibung in Arbeit (n) Nicht befahren - beidemale keine ausführliche Beschreibung


Links zum Thema:
http://www.suedtirol.de -
      ==> .../..benzin--und-diesel....html - Benzinpreise
Allgemeine Informationen um/aus Südtirol.

Blogbeiträge
Tour de Suisse --- vom 9. Juni 2011

Reschen & Co. --- vom 15. Mai 2011

Trentino-Tour Tag 4 --- vom 6. Juli 2010


Kommentare/Meinungen zum Pass:
Keine Einträge vorhanden.
Kommentar:

Name
Webseite (optional)
Mailadresse (optional)

Kommentar:

Hinweise:

Die Eingaben können nach dem Absenden noch verbessert/geändert werden.
Die Angaben für Webseite und EMail-Adresse sind optional.
Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank gespeichert. Sie sollte lediglich dann angegeben werden, wenn Rückfragen zu erwarten sind (ihr z.B. über Fehler berichtet habt).
Name, Webseite und EMail-Adresse werden in einem Cookie gespeichert (sofern dies erlaubt ist) und im nächsten Formular automatisch eingetragen.








© 1998-2019 - Schmeissfliege.de