sf-symbol
SF-Rubriken

Hauptseite  
Pässe/Strecken
Tour-Kleinkram  
Motorrad-Touren  

Blog  
Gästebuch  

Lebenslauf  
Impressum  

   

Flattr den Mä


Michelin Lokal 339
Languedoc

Preis: 7,50 €

Klick führt zur Hauptseite
Aus dem Tour-Alltag eines Helmputzers
    
Hauptseite => Pässe/Strecken => D16
D16

Kurzbezeichnung :

D16

Originalname :

D16 (nahe Florac)

Land :

Frankreich

Gebirge :

Zentralmassiv

Höhe :

1065 m

Max. Steigung :

12 %

Länge :

26 km

Lat/Long:  44.329006 3.568153  Texte   Google-Map   Google-Route 

Beschreibung :

Die D16 ist eine ansonsten nicht näher benannte Straße, die bei Florac beginnt und nach Westen führt. Von Florac aus geht sofort auf eine schmale Piste und über mehrere Kehren bergauf, gleich bis zur höchsten Stelle der Strecke. Dieses Teilstück kann unter anderem von der Ostrampe des Col de la Croix de Berthel(i) gesehen werden, gut sind die Einschnitte im Berg zu erkennen. Oben angekommen hat man den netten Talblick vor Augen. Rechts unten liegt der Talort, in der Bildmitte geht es nach Osten.

D16 - Talblick Florac Panorama

D16 - MittendrinAn der Stelle ist man auf rund 1065 Metern, mit der höchste Punkt der Strecke. Im weiteren Verlauf geht es stetig und meist geradlinig nach Westen, währen das Gefälle kaum wahrnehmbar ist. Waren die Kehren noch als gefährlich bzw. schwierig zu fahren gekennzeichnet, ist der Rest der Strecke simpel zu bewältigen. Ich bin damals im März 1998 dort langgefahren, die Gegend war zugeschneit und sah herrlich aus. Möglicherweise ist sie im Sommer weniger interessant, doch wenigstens die Kehren und der Blick hinunter auf den östlichen Talort Florac hatten sich gelohnt.


Straßenverhältnisse :

Die Piste bestand damals aus grobem Asphalt, war enge 2 Spuren breit. Besonders in den Kehren gab es einige schadhafte Stellen anzutreffen, aber insgesamt durchaus verkraftbar.


Ein-Ausfahrt :

Die Ostrampe ist etwas knifflig zu finden. Auf der N106 in Florac nach Westen auf eine Nebenstraße abbiegen. Dort ist die D16 einmal ausgeschildert, es geht am Marktplatz vorbei und dann muss mehr oder weniger dem Straßeverlauf gefolgt werden. Ein kleines (etwa DIN A4 großes) Schild sagt irgendwann, das man richtig ist.
Von Westen her ist die D16 an der Hauptstraße D986 gut ausgeschildert und kaum zu verfehlen.



Pässe/Strecken in der Nachbarschaft
Tarn (i)

(i) Beschreibung in Arbeit (n) Nicht befahren - beidemale keine ausführliche Beschreibung


Kommentare/Meinungen zum Pass:
Keine Einträge vorhanden.
Kommentar:

Name
Webseite (optional)
Mailadresse (optional)

Kommentar:

Hinweise:

Die Eingaben können nach dem Absenden noch verbessert/geändert werden.
Die Angaben für Webseite und EMail-Adresse sind optional.
Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank gespeichert. Sie sollte lediglich dann angegeben werden, wenn Rückfragen zu erwarten sind (ihr z.B. über Fehler berichtet habt).
Name, Webseite und EMail-Adresse werden in einem Cookie gespeichert (sofern dies erlaubt ist) und im nächsten Formular automatisch eingetragen.








© 1998-2019 - Schmeissfliege.de