sf-symbol
SF-Rubriken

Hauptseite  
Pässe/Strecken
Tour-Kleinkram  
Motorrad-Touren  

Blog  
Gästebuch  

Lebenslauf  
Impressum  

   

Flattr den Mä


Denzel
Motorrad-Touren - Ostalpen

Preis: 29,90 €

Denzel
Motorrad-Touren - Westalpen und Jura

Preis: 27 €

Klick führt zur Hauptseite
Aus dem Tour-Alltag eines Helmputzers
    
Hauptseite => Pässe/Strecken => Larche
Larche

Kurzbezeichnung :

Larche

Originalname :

Col de Larche
Colle della Maddalena

Land :

Frankreich/Italien

Gebirge :

Alpen

Höhe :

1991 m

Länge :

34 km

Lat/Long:  44.421743 6.898524  Texte   Google-Map   Google-Route 

Beschreibung :

Larche - Westrampe unten FelsenDie Westrampe des Col de Larche ist von eher geradliniger Natur. Die Landschaft ist meist recht kahl, die Fahrt geht teilweise an einer Schluchtwand entlang und wird die ganze Zeit von einem Fluß begleitet. In den Genuss von vielen Kurven oder gar Kehren kommt man hier nicht, auf langgezogenen Schlenkern fährt man durch die Gegend.

Larche - Westrampe Mitte freie SichtDie Passhöhe wird auf einer langen Gerade überquert und fällt vor allem durch einen großen Parkplatz auf der Nordseite auf. Der Bergdurchbruch kann bereits aus großer Entfernung ausgemacht werden.


Die östliche Abfahrt empfand ich als etwas schöner, obwohl auch sie nicht wirklich viel zu bieten hat. Die Höhepunkte sind der gleich zu Anfang auftauchende See Lago della Maddalena, und zwei Kehrenansammlungen mit 10 bzw. 4 Kehren auf jeweils kurzen Teilstücken. Später fährt man durch ein schöne aber nicht sehr enge Schlucht, die allerdings auf ähnlich geradliniger Strecke durchfahren werden muss wie die Westrampe.

Diese Passbeschreibung ist etwas mager ausgefallen, ich weiß. Ich bin die Strecke am 6. Tag meiner 2009er Tour gefahren, mir taten Kreuz und Sitzfleisch dermaßen weh das es mehr witzig war. Zu allem Überfluß wurde das Wetter immer schlechter und kälter, und ab der Passhöhe hat es auch noch geregnet.
Allerdings bin ich mir sicher, das auch bei günstigeren Umständen der Col de Larche nicht der Bringer gewesen wäre, dafür ist in Sachen Kurvenlage und Landschaft einfach zu wenig los.


Straßenverhältnisse :

Die Fahrbahn ist durchgehend 2 Fahrspuren breit und war 2009 von guter bis sehr guter Qualität.


Ein-Ausfahrt :

Die Westrampe beginnt mitten auf der D900, in der Nähe des französischen Mini-Ortes Gleizolles. Von dort aus sind es nur wenige Kilometer nach Norden zur Auffahrt des Col de Vars. Das Ende der Ostrampe liegt im italienischen Pietraporzio, von wo aus die Nordrampe des sehr schönen Col de la Lombarde nur 15 Kilometer entfernt ist.


Passhöhe (u.a.Restaurants/Hotels) :

Auf der Passhöhe gibt es einen großen Parkplatz, auf dem ein paar Infotafeln, Kioske und Andenkenläden stehen. Auf der anderen Straßenseite gibt es zudem ein kleines Restaurant.

Larche - Passhöhe Parkplatz   Larche - Passhöhe Ostseite   Larche - Passhöhe Restaurant



Weitere Bilder:


Pässe/Strecken in der Nachbarschaft
Tende (i)

(i) Beschreibung in Arbeit (n) Nicht befahren - beidemale keine ausführliche Beschreibung

Blogbeiträge
Neue Pässe --- vom 14. Mai 2010


Kommentare/Meinungen zum Pass:
Keine Einträge vorhanden.
Kommentar:

Name
Webseite (optional)
Mailadresse (optional)

Kommentar:

Hinweise:

Die Eingaben können nach dem Absenden noch verbessert/geändert werden.
Die Angaben für Webseite und EMail-Adresse sind optional.
Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank gespeichert. Sie sollte lediglich dann angegeben werden, wenn Rückfragen zu erwarten sind (ihr z.B. über Fehler berichtet habt).
Name, Webseite und EMail-Adresse werden in einem Cookie gespeichert (sofern dies erlaubt ist) und im nächsten Formular automatisch eingetragen.








© 1998-2019 - Schmeissfliege.de