sf-symbol
SF-Rubriken

Hauptseite  
Pässe/Strecken  
Tour-Kleinkram  
Motorrad-Touren  

Blog
Gästebuch  

Lebenslauf  
Impressum  

   

Flattr den Mä



Klick führt zur Hauptseite
Aus dem Tour-Alltag eines Helmputzers
    
Hauptseite => Blog => Verpackungswahn
Verpackungswahn
Freitag, 16. September 2011 - 06:20 Uhr

Das man bei Verpackungen heutzutage von vorne bis hinten beschissen wird, dürfte wohl auch für den naivsten Konsumenten nichts Neues sein. Aber Arzneimittel schießen da ja wohl den Vogel ab. Als ich mir desletzt ein Medikament gegen ... Agressionen im Straßenverkehr besorgt und den Verpackungsinhalt analysiert habe, kam diese Traurigkeit ans Tageslicht.



Riesen Paket, hinter dem man fast einen Tennisball verstecken kann, darin eine extrem stabile Tupperdose aus panzerbrechendem Spezial-Kunststoff, und das für gerademal 7 kleine Pillchen. Schon als mir der Apotheker das Paket in die Hand drückte, meinte ich "Hey halt! Ich wollte Kapseln, keine Monster-Zäpfchen!"

Aber nein, ein Blick hinein zeigte, es hatte alles seine Richtigkeit. Irgendwie. Mehr Papier und zehnmal mehr Plastik als Inhalt. Will gar nicht erst wissen, wieviel Luft in den Pillen selber drin ist.

Frage ich mich doch (wieder Mal): Watt soll datt? Kann mir niemand erzählen, das da ein Sinn hintersteckt, von wegen industrieller Abpackung, Kindersicherheit, schützen der Medikamente vor Feuchtigkeit und ... ultravioletter Strahlung oder sojet.

Zum Abschluss der jämmerliche Blick ins "komplett gefüllte" Döschen.



Das nur nebenbei. Hab grad keine neuen Pässe zu kredenzen.

Viel Spaß noch beim Veräppelnlassen,


Kommentare:

trenc

Freitag, 16. September 2011 - 09:13 Uhr

http://www.yablo.de/
Das liegt wohl unter anderem auch daran, dass die Ihre Verpackungen nicht an die Abgabemenge anpassen. Also die N1 wird hier genauso groß sein wie die N3. Wahrscheinlich lohnt sich der Aufwand für die nicht, angepasste Verpackungsgrößen herzustellen.

Dennoch hast Du recht. Allerdings ist das nicht nur bei Medikamenten so. Wann hast Du das letzte Mal Joghurt gekauft?


Mätes sf

Freitag, 16. September 2011 - 23:57 Uhr

Joghurt? Igitt, da is Milch drin, nix für mich.
Aber ich weiß was du meinst. Gab darüber vor ein paar Wochen einen schönen Bericht auf bild.de, da haben sie Verpackungen ungeöffnet durchleuchtet. In den meisten Beuteln/Dosen war weit mehr Perri-Air drin als alles andere.

m


Dein Kommentar:

Name
Webseite (optional)
Mailadresse (optional)

Kommentar:

Hinweise:

Die Eingaben können nach dem Absenden noch verbessert/geändert werden.
Die Angaben für Webseite und EMail-Adresse sind optional.
Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank gespeichert. Sie sollte lediglich dann angegeben werden, wenn Rückfragen zu erwarten sind (ihr z.B. über Fehler berichtet habt).
Name, Webseite und EMail-Adresse werden in einem Cookie gespeichert (sofern dies erlaubt ist) und im nächsten Formular automatisch eingetragen.






© 1998-2019 - Schmeissfliege.de
Blog-Posts *
Giro d'Italia
Radrennen 2015
Port und Legrillou
Aubisque bis Aspin
Camping Grand Sol
Frische spanische Pässe
Neue Pässe 2014
Frohes 2015
San Oswaldo & Mauria
Manghen & Vivione
Impressjönchen
F**cking
Canya & Jou
Tour de France II

Kommentare
Lumix Reparatur
his
San Oswaldo & Mauria
Daniela Weber
Giro d'Italia 2014 - Woche 3
Simona
Lumix Reparatur
Peter
Lumix Reparatur
Inge Mayr
Impressjönchen
Mätes sf
Impressjönchen
trenc
Lumix Reparatur
Hans