sf-symbol
SF-Rubriken

Hauptseite  
Pässe/Strecken
Tour-Kleinkram  
Motorrad-Touren  

Blog  
Gästebuch  

Lebenslauf  
Impressum  

   

Flattr den Mä


Fun-Tours Elsass
Motorrad-Touren regional

Preis: 4,95 €

Michelin Lokal 314
Vogesen

Preis: 7,50 €

Vogesen-Reiseführer
Elsass und Vogesen

Preis: 9,95 €

Klick führt zur Hauptseite
Aus dem Tour-Alltag eines Helmputzers
    
Hauptseite => Pässe/Strecken => Amic
Amic

Kurzbezeichnung :

Amic

Originalname :

Col Amic

Land :

Frankreich

Gebirge :

Vogesen

Höhe :

825 m

Länge :

21 km

Lat/Long:  47.875462 7.127316  Texte   Google-Map   Google-Route 

Beschreibung :

Der Col Amic liegt südlich des Grand Ballon und bildet gewissermaßen den unteren Teil seiner Südrampe.

Amic - Westrampe Gerade BelagGefahren bin ich lediglich die kleine Süd-West-Rampe aus Willer sur Thur kommend, danach ging es zum Grand Ballon. Dieses kleine auf der D13b liegende Teilstück ist nett zu fahren, aber nichts besonderes. Im unteren Teil ist die Straße noch breit und es sind desöfteren längs zur Fahrtrichtung Asphaltstücke abgeplatzt. Innerhalb der 4 auf der Strecke liegenden Kehren war der Asphalt 2009 jedoch 1a, als hätte man der Bikerschaft einen Gefallen tun wollen. Hinter dem Ort Goldbach, der auf 2/3 des Weges liegt, wird die Straße schmaler und schlechter. Hubbelig ist sie auch im breiten unteren Teil, aber hier sind es dann noch ein paar mehr Unebenheiten. Die Gegend ist eher leicht hügelig als bergig, meist fährt man durch waldiges Gebiet.

Amic - Passchild untenNach nicht allzu langer Fahrt ist die Passhöhe erreicht, die nett angelegt ist.
In östliche Richtung geht es auf die Amic-Ostrampe, nach Norden zum interessanten Grand Ballon, und der Weg nach Süden führt einen über Col du Silberloch und Col de Herrenfluh.

Das war es dann auch schon.


Straßenverhältnisse :

Amic - Belag nahe PasshöheUnten breite, oben schmale Piste, die durchgehend wellig ist und Straßenschäden zu verzeichnen hat. Der Belag ist dabei schon etwas seltsam, er ist keine feinkörnige Asphaltdecke, sondern besteht zum Großteil aus groben und zusammengebackenen Steinen. Richtig sicher fühlte ich mich darauf nicht, daher habe ich das Tempo doch ein wenig gedrosselt.


Ein-Ausfahrt :

Die Westrampe beginnt in Willer sur Thur kurz oberhalb von Thann auf der N66, die Ostrampe in Soultz Haut Rhin nahe der Autobahn N83.


Passhöhe (u.a.Restaurants/Hotels) :

Amic - Passhöhe von NordenAuf der Passhöhe gibt es eine Kreuzung, die in alle 4 Himmelsrichtungen zeigt. Neben der Straße sind zwei nette Rastplätze zu finden. Von denen aus hört man zwar den vorbeifahrenden Verkehr, aber durch Bänke und Tische ist er trotzdem nicht schlecht für eine kleine Pause geeignet.



Pässe/Strecken in der Nachbarschaft

Blogbeiträge
Tour de France I --- vom 1. Juli 2014

Vogesen-Pässe --- vom 5. Juni 2010


Kommentare/Meinungen zum Pass:
Keine Einträge vorhanden.
Kommentar:

Name
Webseite (optional)
Mailadresse (optional)

Kommentar:

Hinweise:

Die Eingaben können nach dem Absenden noch verbessert/geändert werden.
Die Angaben für Webseite und EMail-Adresse sind optional.
Die EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank gespeichert. Sie sollte lediglich dann angegeben werden, wenn Rückfragen zu erwarten sind (ihr z.B. über Fehler berichtet habt).
Name, Webseite und EMail-Adresse werden in einem Cookie gespeichert (sofern dies erlaubt ist) und im nächsten Formular automatisch eingetragen.








© 1998-2019 - Schmeissfliege.de